Bini: viel Freude am Tunier in Grüsch

Am Sonntag, 28. Januar 2018 gings bei Sonnenschein für die Binis vom EHC Lenzerheide-Valbella in die Eishalle nach Grüsch.

Raus aus der engen Garderobe aufs Eis. Mit vollem Einsatz und das im Training Gelernte siegten die Heidner das erste Spiel gegen Rheintal.

Im zweiten Spiel gegen Thalwil begegneten die Kids einem “gröberen“ Gegner. Sie liessen sich nicht unterkriegen. Trotz leichten Verletzungen blieben sie ihrem Spiel treu. Knapp wurde das Spiel verloren.

Auch das dritte Spiel gegen die Heimmannschaft Prättigau-Herrschaft wurde sehr motiviert und mutig gespielt, auch wenn gegen Ende sich langsam bei einigen die Müdigkeit aufkam. Das Spiel endete mit einer Niederlage.

Die Binis verbrachten wieder ein tolles, gemeinsames Turnier. Dem Goali wünschen wir eine baldige Genesung. Er konnte wegen Grippe nicht dabei sein.