Generalversammlung findet am 17. September 2020 statt

Im Rahmen einer Risikoanalyse und in Abstimmung mit den Empfehlungen des BAG hat sich der Vorstand des EHC Lenzerheide-Valbella entschieden, die üblicherweise im Juni stattfindende Generalversammlung am 17. September 2020 durchzuführen.

Dies natürlich unter dem Vorbehalt, dass sich die Lage bis dahin weiterhin stabil präsentiert und eine solche Veranstaltung ohne unverantwortbares Risiko für alle Beteiligten durchgeführt werden kann. Wir werden alles daransetzen, einen passenden Durchführungsort zu finden, wo wir die nötigen Schutzabstände einhalten können.

Da wir die Generalversammlung als relevanten Anlass für einen Austausch innerhalb der «EHC Lenzerheide-Valbella Familie» erachten, war es für uns auch keine Option, die GV ohne Präsenzbeteiligung der stimmberechtigten Mitglieder durchzuführen, wie dies gerade im Coronavirus-Umfeld gang und gäbe ist.

Wir bitten euch, den 17. September 2020 zu reservieren und bedanken uns für euer Verständnis, dass die GV nicht wie üblich im Juni stattfinden wird. Die entsprechenden Informationen und Unterlagen werden wir euch rechtzeitig zugänglich machen.